Geländegängiger Rollstuhl oder Buggy für Erwachsene gesucht

Inge

Interessierter Benutzer
Hallo zusammen,

Annika hat - im Gegensatz zu früher - derzeit viel Freude an Spaziergängen. Ihr Rollstuhl ist jedoch ein absolutes Stadtfahrzeug und fürs Gelände oder auch nur unebene Wege nicht geeignet.
Kann uns jemand einen geländegängigen Rollstuhl oder Buggy für Erwachsene empfehlen?
 

udieckmann

Administrator
Teammitglied
Hallo Inge,

einen richtigen Outdoorrolli (Zweitrolli) haben wir zwar nicht, aber wir haben extra breite Luftreifen zum draufstecken, mit denen man super im Wald und auf Feldwegen und auch Kopfsteinpflaster fahren kann. Dieses Thema hatten wir hier auch schon mal.

Liebe Grüße
Ulli
 

Inge

Interessierter Benutzer
Hallo Ulli,
danke für den Link. Da sind richtig gute Teile dabei.
Annikas Rollstuhl ist inzwischen 24 Jahre alt. Als wir ihn angeschafft hatten waren Stabilität (wegen ihrer Schaukelbewegungen im Sitzen) und Wendigkeit (wir waren ausschließlich in der Stadt unterwegs) wichtig. Zum einen möchten wir den Rolli für Stadt- und Arztbesuche weiterhin nutzen und - das Wichtigste: ich wage zu bezweifeln, dass der aktuelle Rolli einen "Geländebetrieb" überstehen würde. Die molab-Teile sehen allerdings wirklich sehr gut aus und wären für unsere Zwecke bestimmt gut geeignet. Aber ob der alte Rolli das aushält?
Wir können demnächst einen Buggy angucken und probieren, ob der für Annika passt.
 
Oben