Sofia

Dieses Thema im Forum "Meine Geschichte" wurde erstellt von Herta, 5. Juli 2004.

  1. Moni.M.

    Moni.M. Vereinsmitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    13
    Hallo Herta,
    ich lese gerade deine Zeilen zum Thema "Weisheitszähne". Meine Zahnärztin hat mir erzählt, dass sie schon oft erlebt hat, dass die Weisheitszähne beim Menschen gar nicht mehr angelegt sind. Ist denn eigentlich nachgewiesen, dass diese bei Sofia überhaupt vorhanden sind? Vielleicht habt ihr ja das Glück, dass gar keine da sind.
    Lieben Gruß
    Moni
     
  2. Herta

    Herta Vereinsmitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    1.960
    Ort:
    86579 Waidhofen
    hallo Moni,

    ja stimmt das hab ich auch schon so gehört im Zusammenhang mit der weiteren Evolution des Menschen.

    Bei Sofia ist noch nicht nachgewiesen dass die Weisheitszähne angelegt sind, da aber Eltern und Geschwister alle die Weisheitszähne haben ist es doch wahrscheinlich.
    Röntgen wäre sehr schwierig, meint die Zahnärztin. Sie hat vorgeschlagen wenn einmal aus anderem Grund ein Schädel-MRT gemacht werden müsste, sollte man die Weisheitszähne mit abklären.
    Da haben wir aber nichts geplant in nächster Zeit. Das einzige Schädel-MRT das es von Sofia gibt war im Alter von 2 1/2 Jahren, in dem Alter wären sowieso keine Weisheitszähne zu sehen.

    Wir machen jetzt weiter mit engen Kontrollen alle 4 - 5 Monate.

    lg Herta
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden