Zulassungsarbeit über die Erfahrungen der Eltern eines Kindes mit Rett-Syndrom

Anna-Lena Meister

Registrierter Benutzer
Liebe Eltern,

ich studiere derzeit im 7. Semester Lehramt Sonderpädagogik an der Universität Würzburg und schreibe in diesem Rahmen meine Zulassungsarbeit über das Rett-Syndrom. Neben den Ursachen, Symptomen etc. möchte ich vor allem auf die Auswirkungen für das familiäre Umfeld eingehen, speziell auf die Eltern und Geschwisterkinder. Wie haben sie auf die Diagnose reagiert, wie gehen sie damit um, welche Hilfen nehmen sie in Anspruch? Dies sind nur einige beispielhafte Fragen, die ich gerne klären würde.
Dabei bin ich auf Ihre Hilfe angewiesen, da ich die Informationen am liebsten direkt durch Sie erfahren möchte. Wenn Sie bereit sind mir einige Fragen zu beantworten und Ihre Erfahrungen mit mir zu teilen, würde ich mich sehr darüber freuen. Sie können sich auch jederzeit per Mail an mich wenden: annalena-meister@web.de, dann lasse ich Ihnen meine genauen Fragen zukommen.
Vielen Dank im Vorraus!

Liebe Grüße
Anna-Lena
 
Oben