• Wir, die Deutsche Rett-Syndrom Gemeinschaft, rufen erneut zu einer Spende für die Familien mit Rett-Kindern in der Ukraine auf!
    Bitte schaut auf unsere Webseite und lest Euch unsere Gründe für diesen Spendenaufruf durch. Wir haben mit der letzten Aktion sehr viel erreicht, doch die über 60 uns bekannten Familien müssen auch durch den Winter kommen. Deshalb sind wir wieder auf Eure Hilfe angewiesen! Bitte unterstützt uns bei unserer Hilfe.
    Ich wünsche Euch eine schöne Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest.
    Viele Grüße
    Ulli Dieckmann

Modelling in der UK

vimara

Well-Known Member
Hallo ihr Lieben,

auf unseren Fortbildungen unter anderem dem akuk, haben wir und ihr UK'ler schon viel von Modelling gehört.

Ich habe es auch immer gut umsetzen können aber dabei Rafaela auch ziemlich gestresst weil ich unbedingt wollte, das sie den Tobii weiter oder mit neuer Seitensetstruktur wieder gut nutzt.

Ich habe mich dahingehend nochmal mit Fachliteratur auseinander gesetzt und kann allen, die nochmal diesbezüglich Impulse brauchen, dieses Buch sehr empfehlen....

Im Mai gibt es dazu auch einen Workshop - den habe ich freilich gleich gebucht.

https://www.cluks-forum-bw.de/aus-d...]=Post&cHash=7b53f840877ed34dbc4f780ab5235507

Screenshot_20181229_201607.jpg

Ein ganz besonderes Highlight....

Viele liebe UK Grüße aus Nordhessen
Anke mit Familie
 

vimara

Well-Known Member
Nochmal aus Nordhessen,

da ich aufgrund der Umsetzung des Buches keinen Stress mehr auf Rafaela übertrage und fleißig ganz unkompliziert "modelliere" kommt auch prombt wieder ihr Einsatz...

Dazu haben wir auch gleich die Entspannung der Ferien genutzt um weiter hier zu werkeln....denn UK hat keine Ferien...
IMG_20181227_131459.jpg


IMG_20181227_132334.jpg
IMG-20181226-WA0003.jpeg

Auf
www.metacom-symbole.de
zu finden....Ausgeklügelt hat es schon wer, man muss es nur noch nutzen

Viele liebe Grüße und viel Spaß
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

udieckmann

Administrator
Teammitglied
Hallo Anke,

wir haben die gleiche Erfahrung gemacht. Unsere neue Schulbegleitung nutzt den Tobii auch wie selbstverständlich mit und Marlene plaudert wieder viel mehr über den Tobii. Das ist richtig toll zu sehen. Man muss eben auch hier Vorbild sein! Einfach vor den Tobii setzen und hoffen, dass das Kind ihn nutzt reicht eben nicht!

Viele Grüße
Ulli
 
Oben