Skoliose OP bei Lisa

Judith

Erfahrener Benutzer
Hallo Petra,

es ist einfach unglaublich, wie schnell Lisa sich von den Strapazen erholt. Als ich gelesen habe, dass sie schon wieder läuft, dachte ich - ich lese nicht richtig. Umso mehr freut es mich natürlich.

Und der Appetit kommt ganz bestimmt auch bald wieder, sobald sie heimische Luft schnuppert.

Euch weiterhin alles Liebe und Gute :146:
 
G

Gast

Guest
:respekt: und ein paar :liebe_133 für Lisa!

Ich denke, der Hunger wird vor allen Dingen mit der heimischen Kost wieder kommen... :happy09:
 

sarah

Interessierter Benutzer
Hallo Petra

na, ob Lisa´s Appetitlosigkeit an unserer " guten badischen Küche " wohl liegt????:Kratzkopf :Kratzkopf Bin ja morgen um die Mittagszeit schon bei Euch,
dann werde ich mir das vier Sterne Menue mal anschauen. Wir gehen zum Küchenchef und zeigen ihm die :redcard: Unsere :engel_18: sind was besonderes, darum sollte die Küche um ihr leibliches Wohl :glas 08: besorgt sein!!!! Ich könnte Dir ja ein typisch badisches Gericht mitbringen, das unser Bärbele bei uns schon gegessen hat. Sie, Helmut und Anne waren total begeistert! " Gell Bärbele ":super: :super:
Liebe Grüße
 

Bärbel

Moderator
sarah schrieb:
Ich könnte Dir ja ein typisch badisches Gericht mitbringen, das unser Bärbele bei uns schon gegessen hat. Sie, Helmut und Anne waren total begeistert! " Gell Bärbele ":super: :super:
Liebe Grüße
na logo super :super: von Maultaschen mit Kartoffelsalat träum ich seit dem Besuch bei Euch :love25: Sehr lecker :daum3
 

Judith

Erfahrener Benutzer
Liebe Petra :146: ,

ich schreib hier mal weiter, sonst gehts mit Lina/Lisa kreuz und quer.

Klar bekommst Du ein ganz ganz großes Eis als Dankeschön von mir. Du hast mir wirklich sehr geholfen und mir mächtig Druck abgenommen. Und ich bin wieder einmal sehr begeistert, wie Elternhilfe funktioniert und was sie bedeutet.
 

sarah

Interessierter Benutzer
Hallo

Heute bekam Lisa Besuch vom hohen Norden. Antje war mit ihrer Paula zur Skoliose-Sprechstunde in der Klinik. Sie brachte leckeren Kuchen mit und so saßen wir in Lisa´s Zimmer und genossen den Kaffee. Petra wird morgen früh mit ihrer Lisa die Klinik wieder verlassen.:mussweg: Verlief doch alles super schnell!
Liebe Grüße:124:
 

Anhänge

  • K640_IMG00002.JPG
    K640_IMG00002.JPG
    40,7 KB · Aufrufe: 103

Petra Römer

Interessierter Benutzer
Judith schrieb:
Liebe Petra :146: ,

ich schreib hier mal weiter, sonst gehts mit Lina/Lisa kreuz und quer.

Klar bekommst Du ein ganz ganz großes Eis als Dankeschön von mir. Du hast mir wirklich sehr geholfen und mir mächtig Druck abgenommen. Und ich bin wieder einmal sehr begeistert, wie Elternhilfe funktioniert und was sie bedeutet.

Liebe Judith,
was Elternhilfe bedeutet durfte auch Lisa und ich die ganze Zeit hier während unseres Aufenthalts in der Klinik erfahren ohne Euch alle hätten wirs nicht so gut geschafft!:love25:

Es geht jetzt bald nach Hause allerdings schneit es hier immer noch!:mussweg:
 

Bärbel

Moderator
Petra Römer schrieb:
Es geht jetzt bald nach Hause allerdings schneit es hier immer noch!:mussweg:

Dann wünsche ich Euch eine schöne Heimfahrt, der Taxifahrer soll langsam fahren, klaro. Mit einem :engel_29: an Bord erst recht.

:love25: an das tapfere Lisalein
 

B. Picard

Interessierter Benutzer
Petra Römer schrieb:
Liebe Judith,
was Elternhilfe bedeutet durfte auch Lisa und ich die ganze Zeit hier während unseres Aufenthalts in der Klinik erfahren ohne Euch alle hätten wirs nicht so gut geschafft!:love25:

Es geht jetzt bald nach Hause allerdings schneit es hier immer noch!:mussweg:

Freuen uns schon alle, dass Lisa und Petra heute wieder nach Hause kommen.
Auch Lisa wird froh sein, wieder ihre ganze Familie um sich zu haben. :happy09:
Ich werde sie heute mittag mal kurz besuchen.
Außerdem wollte ich noch sagen, dass ich das echt super finde, wie ihr Rett-Familien euch untereinander helft und beisteht. :respekt: :respekt:
 

Antje

Member
alle Achtung tolle Narbe

Hallo Petra, liebe Lisa:engel_29: ,:wink: :wink:

es war sehr schön, Euch in der Klinik anzutreffen. Für uns war es sehr beruhigend zu sehen, wie fit die Lisa schon wieder nach so einer schweren OP ist. Auch als ich die Narbe gesehen habe, war ich sehr überrascht. So sauber, so eine schmale gerade Linie. Prima:respekt: . Das nimmt uns auch einen großen Teil der Angst, denn die Paula muß auch bald unters Messer. Ihre Verkrümmung beträgt 64 Grad und wir hoffen auf einen baldigen OP Termin.

Ich wünsche Euch weiterhin gute Genesung für :engel_18: Lisa.

Und an unsere Conny :Kissingne Danke, daß Du gekommen bist.

Liebe Grüße

Antje und :engel_29: Paula
 

GWahnfried

Interessierter Benutzer
hallo Petra,

leider bin ich zur zeit beruflich so angespannt, dass eure op fast ganz an mir vorrüber gegangen ist. aber gila, ronja und ich wünschen eurer lisa weiterhin "gute besserung" und wir freuen uns mit euch, dass es so gut gelaufen ist. ich denke, gila wird einmal :Phone: .
 

Johanna Römer

Interessierter Benutzer
lisa wieder im Krankenhaus!

Hallo ihr lieben!:wink:
Heute morgen ist lisa in die kinderklinik nach Hanau gekommen, da sie die letzten Tage fast gar nichts mehr getrunken hat!!:sad49: Das hat uns alle sehr traurig gemacht! Unser kinderarzt war am sonntag da und hat lisa ein Antibiotika verschrieben, da er vermutete unser:engel_18: Lisa habe Schalach ( Halsentzündung) Gestern war er dann auch noch einmal da und hat lisa die Fäden gezogen! Da ist alles ok mit ihrem Rücken!! meine oma hat vorhin mit mama telefoniert und gefragt was die Ärzte gesagt haben! Lisa sei ziemlich ausgetrocknet gewesen, so hieß es, und bekomme jetzt eine Infusion gelegt!! ALLES WIRD GUT!!

Johanna
 

B. Picard

Interessierter Benutzer
Wir sind alle wirklich echt traurig, und hätten echt nicht erwartet, daß Lisa :engel_18: das so extrem mitnimmt.:sad49: :sad49: Sie hat seit Sonntag fast gar nichts mehr getrunken. Der Kinderarzt hat alles versucht, Petra und Frank haben ihr mit einer Spritze etwas Wasser gegeben, was anderes wollte sie nicht. In der Kinderkllinik in Hanau wird sie wieder aufgepäppelt. Petra und Frank haben alles gut im Griff und wir anderen sind ja auch alle für sie und die Geschwister da. Mit Geduld und viel Zuversicht wird alles wieder gut.:z01: :z01:
 

Judith

Erfahrener Benutzer
Schade aber auch,

hoffentlich geht es Lisa bald wieder besser und es ist KEIN Scharlach - das bräuchte sie nach der Strapaze nun wirklich nicht.

Gute Besserung dem Schätzle :liebe_133
 

Bärbel

Moderator
Scharlach hat sie sicher nicht. Sie hat einen roten Hals, wahrscheinlich vom Tubus. Das tut ihr weh und deshalb verweigert sie das Trinken. Jetzt bekommt sie reichlich Flüssigkeit über eine Infusion und sie sieht schon wieder besser aus.

Also Lisa; wenn Du Heim kommst und immer noch nicht genug trinkst, komm ich, klaro

Gute Besserung :blume76: :blume76: :blume76:
 

Petra Römer

Interessierter Benutzer
Hallo:124:
Ich bin mal ganz schnell nach Hause gefahren, Frank ist bei Lisa!
Lisa hat sich über die Nacht ganz gut erholt, sieht schon wieder besser aus!Sie hat einige Infusionen Kochsalzlsg. und Glucose bekommen und bekommt auch noch weiterhin Infusionen. Der Natriumgehalt im Blut war recht hoch, aber sie ist auf dem besten Weg, so der Arzt.
Wahrscheinlich bekommt sie dann noch eine Magensonde gelegt , nach einer Woche nichts essen, hat sie nämlich 6 kg abgenommen!
Ich bin froh, dass sie jetzt im Krankenhaus ist und gut versorgt wird, denn die Ärzte und das Pflegepersonal sind super nett!Das haben wir uns auch jetzt nach der OP und dem Klinikaufenthalt in Langensteinbach verdient!
Das ganze Wochenende war zum:sad49: , aber jetzt wird alles gut!
Lisa fängt hoffentlich bald wieder an zu trinken! Die Ärztin meint, sie hat eine Halsentzündung und auch einen Mundpilz, das hatte ich schon in Lagensteinbach vermutet, aber da sagte man mir immer nur, das müssen sie beobachten!
Ich bin zuversichtlich, alles wird gut!
Ich fahr jetzt wieder zu meinem :engel_29:
 

Gisela L.

Active Member
Petra Römer schrieb:
...Die Ärztin meint, sie hat ...auch einen Mundpilz,

... den Mundpilz hatte Linda auch nach der Skoliose-OP vor 2 Jahren und hat darum ebenfalls schlecht gegessen...

Wir wünschen Euch alles Liebe :blume76: :liebe_133
 
Zuletzt bearbeitet:

Johanna Römer

Interessierter Benutzer
Es geht wieder aufwärts!

hallo, :146:
Lisa gehts schon viel besser! Sie isst und trinkt wieder, wenn auch nur ein bisschen, aber immer hin:D :D Mal gucken wann sie nach Hause kommt. Wir hoffen natürlich alle, dass unser :engel_18: bis ostern wieder zu Hause ist:hop: :hop: (Smiley als Osterhase fehlt leider:-(!!) Euch allen schöne frohe Ostern und viele bunte Schokoeier!!:happy09: :happy09:
Johanna:124:
 
Oben